Physiotherapie

    Physiotherapie unterstützt den Körper bei seinen Heilungspro

    zessen und sorgt für eine nachhaltige Gesundheit durch die verschiedensten therapeutischen Anwendungen.

     

     

    Sportphysiotherapie

    Die Sportphysiotherapie befasst sich einerseits mit der Therapie für Sportler, die aufgrund verschiedenster Verletzungen oder Überbelastungen wieder zurück ins Training und zu den Wettkämpfen finden wollen. Andererseits ist die Sportphysiotherapie auch ein Therapieansatz, also Sport bzw Training als Therapie!

     

     

     

    Manuelle Therapie

    Die manuelle Therapie bildet die Basis der Physiotherapie.  Maitland, Mulligan und die viszerale Therapie sind Techniken zur Behandlung des Bewegungsapparates sowie dessen Wechselwirkungen zu den inneren Organen.

     

     

     

    Trainingstherapie

    Ziel der Trainingstherapie ist die Verbesserung der Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit und Koordination – abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse/Ziele des Patienten oder Sportlers.

     

     

     

    Massagen

    Die Heilmassage sorgt durch verbesserten Stoffwechsel und Durchblutung für eine Schmerzlinderung. Außerdem werden Sehnen, Gelenke, Muskulatur und Haut mechanisch positiv beeinflusst und das physische als auch das psychische Befinden gesteigert.

     

     

    FDM

    Durch Techniken des FascienDistorsionsModells werden Verklebungen der Faszien gelöst und somit akute Schmerzzustände gelindert bzw die Beweglichkeit verbessert.

     

     

    Viszerale Therapie

    Die Viszerale Therapie ist das Zusammenführen vom Bewegungsapparat mit dem Organsystem. Unsere Organe sind am Bewegungsapparat befestigt und bekommen so ihren Halt und ihren Platz im Körper. Sie haben daher eine starke Verbindung zu Wirbelsäule, Becken, Rippen, Schultergürtel, Knochen, Muskeln und Faszien.

     

     

    Kinesio Taping

    Elastische Tapes in verschiedensten Farben oder ein starrer Klebeverband:

    Je nach Technik: Schwellungsreduktion, Schmerzlinderung, Muskelentspannung, Muskelaktivierung, Gelenksstabilisation, Gelenkszentrierung.

     

     

    Hausbesuche

    Wir machen physiotherapeutische Hausbesuche rund um Tumeltsham, um auch jene PatientInnen zu behandeln, die aufgrund des Schweregrades ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Behinderung nicht in der Lage sind, eine Physiotherapie außerhalb ihrer Wohnstätte in Anspruch zu nehmen, eine Behandlung aber dringend benötigen.

     

    Für die ambulante Behandlung brauchen Sie einen Verordnungsschein des Arztes, auf dem Folgendes verzeichnet sein sollte:

    • die Diagnose

    • eine indizierte Therapieform (z. B. physiotherapeutische Behandlung, Einzeltherapie)

    • Anzahl der Behandlungen

    • der Vermerk: „Hausbesuch erforderlich“